Firmung

Die Firmvorbereitung findet in jeder Gemeinde separat statt und wird vom Pfarrer zusammen mit den Eltern und weiteren Helfern durchgeführt. Am Christkönig-Sonntag findet in einer der Gemeinden ein zentraler Gottesdienst unter Mitwirkung der Firmlinge statt. Dieser Gottesdienst ist gleichzeitig der offizieller Auftakt zur Firmvorbereitung. Die Feier der Firmung findet in jeder Gemeinde separat statt.

Die Firmung 2020 findet mit zwei Gottesdiensten nur in Essingen statt:
Am 28.03.2020 um 10.00 Uhr und 16.00 Uhr wird Bischof Gebhardt Fürst die Jugendlichen firmen.

Die Einladungen zur Firmung werden an die Eltern und Jugendlichen des entsprechenden Jahrgangs verschickt. Falls Sie wider Erwarten keine Einladung erhalten und bei sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Pfarrbüro. Die Elternabende werden nach den Sommerferien stattfinden. Die Einladungen hierzu gehen Ihnen rechtzeitig zu.