Herzlich willkommen bei der Seelsorgeeinheit Rems-Welland

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten der Seelsorgeeinheit Rems-Welland; schön, dass Sie bei uns vorbeischauen! Unsere Seelsorgeeinheit besteht aus den drei katholischen Kirchengemeinden in Dewangen, Fachsenfeld (beides Teilorte der Kreisstadt Aalen) und Essingen. Insgesamt zählt die Seelsorgeeinheit rund 6200 Katholiken und gehört zum Dekanat Ostalb. Alle drei Gemeinden zeichnen sich durch ein reges Gemeindeleben aus, über das Sie auf diesen Seiten viele Informationen finden. Entdecken Sie die vielfältigen Angebote in unseren Gemeinden!

Stellenauschreibungen in den Kindergärten der Seelsorgeeinheit

Derzeit sind in den Kindergärten der Seelsorgeeinheit, St. Wendelin in Dewangen, St. Christophorus in Essingen und Ave Maria in Fachsenfeld, verschiedene Stellen für die Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) ausgeschrieben. Nähere Informationen finden Sie in der Stellenbörse der Diözese Rottenburg-Stuttgart:

St. Wendelin, Dewangen: PIA – Praxisintegrierte Ausbildung

St. Christophorus, Essingen: Anerkennungspraktikum, PIA und FSJ

Ave Maria, Fachsenfeld: Anerkennungspraktikum und FSJ

Regeln zum Gottesdienstbesuch in unserer Seelsorge-Einheit

Seit dem 6. Juli gelten weitere Lockerungen von Beschränkungen für die Feier der Liturgie. Für den Gottesdienstbesuch in der Essinger Herz-Jesu-Kirche ergeben sich daraus folgende Regelungen:

  • Für den Gottesdienstbesuch ist ab sofort keine vorherige Voranmeldung mehr notwendig.
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist weiterhin empfohlen, aber nicht verpflichtend.
  • Gottesdienstteilnehmer müssen an den ausgewiesenen, mit einem grünen Punkt markierten Plätzen sitzen. In einer Hausgemeinschaft zusammenlebende Personen können im Gottesdienst natürlich zusammensitzen. Es werden weiterhin Ordner eingesetzt, die dafür Sorge tragen, dass die notwendigen Abstände eingehalten werden (ab sofort 1,5 Meter anstelle von bisher 2 Metern).
  • Für die Laufwege gilt weiterhin die Einbahn-Regelung. Die hintere Tür (zum Pfarramt hin) wurde als Eingang, die Seitentür als Ausgang definiert.
  • Das gemeinsame Singen im Gottesdienst muss leider weiterhin entfallen.
  • Auf den Friedensgruß durch Reichen der Hände wird weiterhin verzichtet.
  • Die Kollekte wird nicht während des Gottesdienstes eingesammelt. Am Ausgang steht dafür ein Spendenkörbchen bereit.
  • Um das Risiko von Begegnungen beim Empfang der Kommunion minimal zu halten, wird die Kommunion vom Pfarrer direkt in den Bänken ausgeteilt. Der Gang nach vorne entfällt.

Wir bitten weiterhin um Ihr Verständnis für diese Maßnahmen, die zu einem großen Teil vom Bischöflichen Ordinariat der Diözese vorgegeben sind.

Termine: Erstkommunion und Firmung

Erstkommunion
Die neuen Termine für die Feiern der Ersten Heiligen Kommunion in unserer Seelsorgeeinheit sind:
19./20.09.2020   Dewangen (3 Gruppen)
03./04.10.2020   Essingen (4 Gruppen)
17./18.10.2020   Fachsenfeld (3 Gruppen)

Firmung
11./25.10.2020 Essingen (4 Gruppen)
Die nächsten Firmungen in Dewangen und Fachsenfeld finden im Jahr 2021 statt. Die Firmvorbereitung beginnt im Herbst 2020.

Herz Jesu in Fachsenfeld hat doppelten Anlass zum Feiern
Fachsenfeld feiert die 125-jährige Kirchenweihe und eröffnet sein neues Katholisches Gemeindehaus...
Verabschiedung der bisherigen KGR-Mitglieder
Essingen  –  Am Rande der konstituierenden Sitzung des neuen Kirchengemeinderates am 16. Juni 2020...
Osterfenster im Essinger Pfarrbüro
Essingen  –  Um den Familien- und v.a. den Kindern die biblischen Geschichten der Kar- und Osterzeit...
Kirchengemeinderatswahlen 22. März 2020
Die Ergebnisse der Kirchengemeinderatswahlen stehen fest