Wichtelgruppe (1-3 jährige)

Die Jüngsten  brauchen zu Beginn noch eine, für sie überschaubare, "Wohlfühlatmosphäre". Erst mal alles im "Kleinen" kennenlernen, erkunden und  erforschen dürfen. Unterstützend wirken dabei wiederkehrende Rituale. Fühlen sie sich in der Wichtelgruppe SICHER und GEBORGEN, sind sie offen um NEUES zu entdecken.

BESONDERHEITEN:

  • behutsames Eingewöhnungsmodell
  • Bildungsbereiche in "KLEIN-FORMAT"
  • gemeinsames Essen
  • an Ritualen orientierter Tagesablauf
  • "heimelige" Wohlfühlatmosphäre
  • sanfter Übergang zu den "großen" Bildungsbereichen