Herz Jesu in Fachsenfeld hat doppelten Anlass zum Feiern

Fachsenfeld feiert die 125-jährige Kirchenweihe und eröffnet sein neues Katholisches Gemeindehaus nach 13-monatiger Bauzeit.

Fachsenfeld  –  Am Sonntag, den 27. September 2020 feierte die Gemeinde Herz Jesu in Fachsenfeld den 125. Jahrestag der Kirchweihe und die Einweihung des neu erbauten Gemeindehauses. Wegen der Corona-Pandemie konnte der Festgottesdienst nur mit rund 50 geladenen Gästen gefeiert werden. Nach dem Gottesdienst wurde ein geweihtes Kreuz in einer kleinen Prozession an seinen Bestimmungort, das neue Gemeindehaus, gebracht. Pfarrer Andreas Frosztega weihte die neuen Räumlichkeiten ein.

Ausführliche Berichte finden Sie hier auf der Seite des Bauausschusses.